Achtsam morden am Rande der Welt

„Achtsam morden am Rande der Welt“

von Karsten Dusse

ISBN: 978-3-453-27356-6

Preis: 20,00 €

erschienen im heyne verlag

Band 3 der Achtsam Morden Reihe

Klappentext:

Finde Dich selbst. Bevor es ein anderer tut.

Um der Midlifecrisis zu entgehen, begibt sich Björn Diemel auf Anraten seines Therapeuten auf Pilgerreise. Schnell stellt sich als Erkenntnis auf dem Jakobsweg heraus, dass Björns Leben die Mitte bereits längst überschritten haben könnte: Ein unbekannter Mitpilger versucht ihn zu töten. Während bei den scheiternden Anschlägen auf Björn ein Pilger nach dem anderen seinen Lebensweg verlässt, versucht Björn ganz achtsam, sich seiner Haut zu wehren. Seine Pilger-Fragen nach Leben, Tod, und Erfüllung bekommen plötzlich eine sehr praxisnahe Relevanz.

.

.

.

Die ersten beiden Bände habe ich geliebt und innerhalb kürzester Zeit verschlungen. Und so stand für mich sofort bei Erscheinung des dritten Bandes fest, muss ich habe!

In den Rand der Welt habe ich dann allerdings nicht ganz so schnell hineingefunden, wie in die anderen beiden achtsamen Bände. Nachdem die Vorgschichte dann aber erzählt war und die Pilgerreise startete, habe ich mich wieder super unterhalten gefühlt und mit Björn mitgefiebert.

Fazit: Nicht ganz so gut, wie die ersten beiden Bände, aber noch immer sehr unterhaltsam, amüsant und lesenswert.

Eine Antwort auf „Achtsam morden am Rande der Welt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.